Januar 03, 2021

Im Sommer 2019 haben wir, nur wenige Autominuten vom Zentrum Lugano entfernt, das @guesthousecastagnola von Kirstina entdeckt.😍

Eine Oase mit wunderschönen Steinmauern, antiken Holzbalken und einem nordischen Touch.

Das alte Haus aus dem 16. Jahrhundert wurde vor einigen Jahren mit ganz viel Liebe durch Kristina (aus Stockholm stammend) und ihren Mann renoviert. Dabei haben sie den Tessiner Stil mit nordischen Design-Elementen verschmelzen lassen, so dass man als Gast ein gemütliches und warmes Ambiente vorfindet.

Tipp für den Aufenthalt in Castagnola:

Unbedingt Kristina‘s Frühstück testen (siehe Bild). 😍

Am Abend könnt ihr einen romantischen Spaziergang entlang dem Olivenweg von Castagnola nach Gandria (ca. 30 min) machen. Dieser Weg schlängelt sich durch wunderschöne Wälder und Olivenbäume und bietet eine prächtige Aussicht auf den See und die Berge.

Falls ihr dies mit einem Nachtessen kombinieren wollt, können wir Euch das Restaurant @locandagandriese empfehlen. Unbedingt vorher reservieren, damit ihr einen Tisch auf der See-Terrasse habt.

Viel Spass beim ausprobieren.

Guesthouse Castagnola

Frühstück Familie Del Nevo

Guesthouse von Castagnola

Schönes Guesthouse in Tessin

Olivenweg von Castagnola